Wie lange dauert eine Mediation?

Wie lange eine Mediation dauert, ist natürlich von Fall zu Fall unterschiedlich. Erfahrungsgemäß sind drei bis vier Treffen zu je ca. eineinhalb Stunden notwendig.

Es ist wichtig, sich genug Zeit für die einzelnen Schritte der Mediation zu nehmen (siehe Wie läuft eine Mediation ab?), um zu einer gründlichen und nachhaltigen Streitlösung zu gelangen. Dennoch kommt man auf Grund der Zielgerichtetheit und Selbstbestimmtheit, die durch das Verfahren gegeben ist, gut voran. In den allermeisten Fällen spart eine Mediation deutlich Zeit und damit auch Geld im Vergleich zu einem Gerichtsverfahren. Bedenkt man, wie viel Zeit, Kraft und Nerven oft durch unnötigen Streit im Alltag verloren gehen, bringt eine Mediation auch hier eine enorme Zeit- und Ressourcenersparnis.